MUSTERPROGRAMME Lauflichter

Zum Abspeichern der Dateien rechte Maustaste benutzen!

Name Typ Inhalt Größe
Programmkopf cbp Formular zur Beschreibung eines Programms und aller wichtigen Daten der Erstellung. 2 KB
Lauflicht 1 cbp LEDs werden nacheinander einzeln eingeschaltet; reine Sequenz. 1 KB
Lauflicht 2 cbp LEDs werden nacheinander aufwärtszählend einzeln angeschaltet und anschließend nacheinander abwärtszählend einzeln ausgeschaltet; Verwendung von Variablen. 1 KB
Lauflicht 3 cbp LEDs werden einzeln nacheinander aufwärtszählend eingeschaltet und einzeln nacheinander aufwärtszählend ausgeschaltet; endlos. 1 KB
Lauflicht 4 cbp LEDs werden einzeln nacheinander sich ablösend eingeschaltet. Verwendung von Bitmuster, drei Wiederholungen. 2 KB
Lauflicht 5 cbp LED 8 und 9 bewegen sich auf- bzw. abwärtszählend einzeln schnell bis LED 1 und 16 auseinander und in umgekehrter Reihenfolge langsam aufeinander zu. Verwendung von Bitmuster; fünf Wiederholungen. 1 KB
Lauflicht 6 cbp Wie Lauflicht 5; LEDs bleiben an beim Auseinanderlaufen. Verwendung von Bitmuster mit x; endlos. 2 KB
Lauflicht 7 cbp LEDs gehen nacheinander aufwärtszählend an; alle erlöschen und in jeder weiteren Runde werden die Zeitintervalle beim Anschalten verkürzt; endlos. 1 KB